Haslau 1.

Ein Verzeichnis der Haslauer-Gasthäuser in einzelnen Jahren ist aus der unten aufgeführten Tabelle ersichtlich. Wie man sehen kann, ist deren Anzahl unterschiedlich, je nachdem, ob einige nach und nach geschlossen und andere dann wieder neu eröffnet wurden. Viele von diesen Wirtshäusern waren wohl nur kleine Schänken, die nach dem Betreiber benannt wurden. Die aufgeführten Daten stammen aus den Adressbüchern 1906 bis 1941. Bei den einzelnen Gasthäusern sind nur die grundsätzlichen Informationen erwähnt. Falls jemand diese Angaben korrigieren oder ergänzen möchte, schicke er mir bitte eine Nachricht auf die am Fuß der Seite aufgeführte Email. Ich wäre für jegliche ergänzende Angaben sehr dankbar!

Pos. Nr. Gasthaus 1893 1906 1930 1941
1 7 Gasthaus Lüftner W. Müller Adam Müller Adam Müller Adam Lüftner
2 17 Gasthaus Stepanek Thomas Prüller x Josef Stepanek Josef Stepanek
3 28 Gasthaus Müller Johann Goldschald Johann Goldschald Adam Müller Agnes Müller
4 38 Zum weißen Schwan x Georg Brusch Margarete Brusch Margarete Brusch
5 42 Adam Baier Restauration Adolf Baier Adolf Baier Johann Wolf Johann Wolf
6 49 Gasthaus Goldschald x Matthes Goldschald x x
7 62 Zum goldenen Löwen Michel Kohl Michel Kohl Josef Kohl Jenny Kohl
8 80 Gasthaus Zapf x Johann Silbermann Georg Zapf Georg Zapf
9 94 Restauration Kasino Adam Lorenz Karl Köhler Josef Netsch Josef Netsch
10 125 Gasthaus Seidl x Johann Seidl Johann Seidl Anna Seidl
11 134 Gasthaus Biedermann Johann Wagner Adam Biedermann Adam Biedermann x
12 135 Gasthaus Heinl Andreas Ott Johann Heinl Johann Heinl Franz Heinl
13 136/310 Bräuhaus x Georg Schuh x x
14 152 Gasthaus Goldschald Johann Zimmermann Adam Kretsch Martin Goldschald Martin Goldschald
15 190 Gasthaus Hirschberg x Johann Rubner Anna Reinl Johann Reinl
16 192 Zum schwarzen Roß Margarethe Pfeiffer Margarethe Pfeiffer Richard Pfeiffer Richard Pfeiffer
17 200 Gaststube Sölch Johann Silbermann Johann Silbermann Johann Silbermann Marie Sölch
18 202 Gasthaus Ott x x Eduard Ott Adolf Ott
19 226 Gasthaus Herrmann x Josef Herrmann x x
20 232 Gasthaus Biedermann x Johann Biedermann Johann Biedermann Johann Biedermann
21 249 Gasthaus Köhler x x Ernst Köhler x
22 252 Gasthaus Schwab x Andreas Schwab x x
23 352 Gaststube Barth x x x Georg Barth
    Gesamt 11 19 19 16

Hazlov - mapa hostinců

Ortschaftsmitte von Haslau mit gelb gekennzeichneten Gasthäusern (siehe Hausnummer in der oben aufgeführten Tabelle)


1 2 3

1

Gasthaus Lüftner, Friedhofstraße Nr.7

Dieses Wirtshaus befand sich in unmittelbarer Nähe der Teichmühle. Es wurde das Gasthaus "Zum Drahtzieher" genannt. Bei der Wirtschaft stand auch ein gemütlicher Biergarten. Das Gasthaus wurde Anfangs des II. Weltkrieges geschlossen. In der Nachkriegszeit wurde das Gasthaus sowie die benachbarte Mühle abgerissen.

Gasthaus Lüftner

Die Querbau rechts hinten ist das Lüftner’s Gasthaus "Zum Drahtzieher", Foto: HEIMATGRUPPE HASLAU u. UMGEBUNG, Dettelbach

Gasthaus Lüftner

Der Biergarten des Gasthauses "Zum Drahtzieher" mit der Familie Lüftner

Anzeige Gasthaus Lüftner

Die Anzeige aus dem Jahre 1935


2

Gasthaus Stepanek, Ascherstraße Nr.17

Dieses Gasthaus stand an der Ascher Straße, unmittelbar hinter der Kreuzung mit der Hauptstraße. Das Objekt wurde Anfang der 1950er Jahre abgerissen.

Anzeige Gasthaus Stepanek

Eine Anzeige aus den 1930er Jahren, Foto: HEIMATGRUPPE HASLAU u. UMGEBUNG, Dettelbach

Gasthaus Stepanek um 1950

Gasthaus Stepanek ganz rechts oben, um 1950; Foto: FB Hazlov


3

Gasthaus Müller Ascherstraße Nr.28

Dieses Wirtshaus stand dem vorherigen Gasthaus gleich gegenüber. Ab den 1930er Jahren wurde es von der Familie Müller bewirtschaftet, die vorher das Lüftner’s Gasthaus Nr.7 bewirtschaftet hatte. Das Objekt steht bis heute.

Anzeige Gasthaus Mueller

Eine Anzeige aus den 1930er Jahren, Foto: HEIMATGRUPPE HASLAU u. UMGEBUNG, Dettelbach

Gasthaus Müller 1950

Ehemaliges Gasthaus 1950, Foto: FB Hazlov


4

Gasthaus Zum weißen Schwan / Brusch, Nr.38

Dieses Wirtshaus befand sich unterhalb des Marktplatzes. Es wurde nach seinem Besitzer auch Gasthaus Brusch genannt. Das Wirthaus beßas einen Saal, in dem die Theateraufführungen und verschiedene Bälle stattfanden, sowie eigene Fleischerei. Die Familie Brusch hatte das Gasthaus bis zur Vertreibung 1946 bewirtschaftet.

Dieses Gasthaus wurde auch in der Nachkriegszeit von den Tschechen bewirtschaftet. Das Objekt ist bis zu den heutigen Tagen überliefert worden, zur Zeit (2019) steht es jedoch leer.

Gasthaus Zum weissen Schwan

Foto: Sammlung von Peter Fritsch, Luxembourg

Gasthaus Zum weissen Schwan Anzeige Gasthaus Brusch 1935

Anzeige aus dem Jahre 1935; Foto: HEIMATGRUPPE HASLAU u. UMGEBUNG, Dettelbach

Gasthaus Zum weissen Schwan 1967

Ehemaliges Gasthaus im Jahre 1967; Foto: Stiftung Ascher Kulturbesitz Rehau

Gasthaus Zum weissen Schwan 1990

Gasthaus Brusch im Jahre 1990; Foto: HEIMATGRUPPE HASLAU u. UMGEBUNG, Dettelbach

Gasthaus Zum weissen Schwan 2017 Gasthaus Zum weissen Schwan 2017

Gegewärtiges Aussehen des einstigen Gasthauses, Sommer 2017; © Thonbrunn


5

Adam Baier Restauration, Marktplatz Nr.42

Dieses Restaurant war eines von Dreien, die einst am Marktplatz standen. Bestandteil des Gasthauses war auch eine Fleischerei. Abgerissen 1958.

Adam Baier Restauration Adam Baier Restauration

2x Foto: Sammlung von Peter Fritsch, Luxembourg

Adam Baier Restauration

Rechts Gasthaus Baier, links dann Gasthof Zum goldenen Löwen

Anzeige Adam Baier Restauration

Anzeige aus dem Jahre 1935; Foto: HEIMATGRUPPE HASLAU u. UMGEBUNG, Dettelbach

Adam Baier Restauration 1955

Ruhmloses Ende des bekannten Haslauer Gasthauses, 1950er Jahre, Foto: FB Hazlov


6

Gasthaus Mathias Goldschald, Nr.49

Dieses Gasthaus stand einst oberhalb des Marktplatzes, an der Straße zum heutigen Golfplatz (ehemalige Rommersreuther Straße). Im Adressbuch von 1930 ist das Gasthaus nicht mehr erwähnt. Das Objekt wurde in den 1950er Jahren abgerissen. Es ist uns leider keine Aufnahme bekannt.


7

Gasthaus Zum goldenen Löwen, Marktplatz Nr.62

Dieses Gasthaus befand sich am Marktplatz, gleich nebenan des oben genannten Gasthaus vom Adam Baier. Das Haus überlebte bis in die heutigen Zeiten.

Gasthaus Zum goldenen Löwen

Foto: Sammlung von Peter Fritsch, Luxembourg

Gaststube Zum goldenen Löwen

Gaststube des Gasthauses, Foto: FB Hazlov

Anzeige Gaststube Zum goldenen Löwen

Anzeige aus dem Jahre 1935; Foto: HEIMATGRUPPE HASLAU u. UMGEBUNG, Dettelbach

Gasthaus Zum goldenen Löwen 2019

Ehemaliges Gasthaus Zum goldenen Löwen, Sommer 2019; © Thonbrunn


Fortsetzung auf der nächsten Seite

1 2 3

 

Nach oben

Kontakt: thonbrunn@gmail.com ⁄ © Slavomír Michalčík 2014